LebensKunst
Connie Albers

SEMINAR "Wieder ganz werden"




Foto: Pixabay

„Wieder ganz werden – Körper, Geist und Seele im Einklang“
30.06. bis 01.07.2018 in Berlin

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und Seelenrückverbindung

Ziel des Seminars ist, die bewusste Verbindung von Körper, Geist, und Seele wieder herzustellen. Nicht verbunden zu sein, ist eine Illusion. Jeder, der auf die Erde kommt, ist bereits erleuchtet.  Nur das Wissen und das Gefühl der Verbindung sind uns verloren gegangen.

Als Kinder haben wir noch den bewussten Kontakt mit unserer Seele. Doch schon in der Schule geht dieser bewusste Seelenkontakt mehr und mehr verloren. Der Mentalkörper und die Persönlichkeit (EGO) eines Menschen rücken in den Vordergrund. Wir denken jetzt mehr als wir fühlen.
 
 Hinzu kommt, dass in dieser schnelllebigen Zeit die Verbindung zu unserer Seele mehr und mehr verloren geht. Wir haben verlernt, auf unsere innere Stimme zu hören. Dadurch können Erschöpfung, Depression und Burn-Out entstehen. Die Seelenrückverbindung wirkt dem entgegen. Durch die Verbindung von Göttlichem Selbst und Seele machen wir den ersten Schritt: Wir erinnern uns wieder, wer wir wirklich sind.  
 
 
Der zweite Schritt ist die Begradigung der Wirbelsäule. 80 % der Menschen kommen mit einer schiefen Wirbelsäule schon auf die Erde. Viele haben bereits in jungen  Jahren einen Beckenschiefstand. Die Beine sind unterschiedlich lang. Das verursacht im Laufe des Lebens Blockaden in den Wirbeln und Schmerzen in Beinen, Hüften und Knien. In den Wirbeln können auch karmische Blockaden festsitzen. Es ist möglich, diese durch die Wirbelsäulenbegradigung aufzulösen. Bandscheibenvorfälle und Rückenprobleme werden durch eine schiefe Wirbelsäule verursacht.
 
Durch die geistige Wirbelsäulenbegradigung wird der Beckenschiefstand ausgeglichen. Der Mensch kann aufrecht gehen. Schmerzen in Rücken und Beinen können verschwinden, weil die Blockaden zwischen den Wirbeln aufgelöst werden. Die Wirbel bekommen durch die Begradigung wieder den richtigen Abstand.
 
Ablauf des Seminars am Samstag
 
Verbindung von Höherem Selbst und Seele
 
Eine geführte Meditation zur Verbindung von Seele und (Geist) oder Göttliches Selbst in einer Tiefenentspannung. Dafür legen wir uns auf Yogamatten, und lassen die tiefe Entspannung und Verbindung der Einheit von Geist (Höheres Selbst) geschehen. Ich mache Seelenverbindungen schon über 10 Jahre, und 95 % der Klienten hat sehr schöne Erfahrungen gemacht. Ganz unterschiedlicher Art, denn jede Seele ist einzigartig, und wunderschön.
 
 
Mediales Malen
Im Anschluss an die Seelenrückverbindung gestaltest du dein persönliches Seelenbild, in das alles mit einfließen darf, was du während der Meditation erlebt, gesehen, gefühlt oder gehört hast.
 
Jeder Teilnehmer wird die Verbindung von Seele und Höherem Selbst spüren oder sehen, so dass ein wahrhaftiges Bild entstehen kann. Ein Bild, was Dich nie vergessen lässt, wer Du wirklich bist. Lass dich verzaubern von dem, was deine Seele an kreativen und farbigen Botschaften für dich bereithält.
 
Hierbei kommt es nicht auf künstlerische Bilder an, sondern der intuitive Ausdruck ist wichtig.

 
Mittagspause ca. 1 Std.
 
Bildbesprechung:

Jeder Teilnehmer der es möchte, bekommt Raum sein Bild vorzustellen.
 
Wirbelsäulenbegradigung
 
Jetzt wird die Verbindung von Seele und Höherem Selbst mit der Verbindung des Körpers in die Einheit gebracht.
 
Durch einen völlig schmerzfreien Energiefluss wird die Aura ausgeglichen und stabilisiert. Die sichtbare und spürbare Wirkung auf körperlicher Ebene ist die Korrektur des Becken- und Schulterschiefstandes.
 
Danach wirst Du Dich sehr wohl in deinem Körper fühlen. Du hast ein warmes Zuhause gefunden, indem Du in Zukunft Deinen Weg auf der Erde weiter beschreitest.
 
Am Sonntag feiern wir beim gemeinsamen Frühstück die schönen Momente,
Begegnungen, Gespräche, und Verbindungen untereinander. Wir kreieren gemeinsam ein Abschiedsritual.
 
Seminar Ort und Termin:
 
Berlin Schöneberg Welserstr. 5-7
 
Samstag, den 30.6. 2018 + Sonntag 1. 7. 2018
 
Beginn:  Samstag 10 Uhr
 
Sonntag 10 Uhr
 
Kosten: 240 €, Malmaterialien, Frühstück am Sonntag, Snacks, Obst, Gebäck, und Getränke.
Frühbucherrabatt 10% bis 15. März 2018.
 
 
Wir haben für 6 Teilnehmer Übernachtungsmöglichkeiten.
 
Von Freitag bis Sonntag für 45 € zwei Nächte incl. Frühstück
 
am Samstag und Sonntag.
 
Bitte schnell buchen, denn so preiswert gibt es in Berlin keine Räume.
 
RitaBeulker@gmx.de
 
 
 
Preiswert sind auch Hostels ca. 40 € -50 € und Jugendhotels – ca. 30 € mit Frühstück für eine Nacht.  Zimmer in Jugendhotels müssen auch sehr früh gebucht werden.
 
Spätestens Februar oder März. Es gibt dort auch Einzelzimmer, doch sie vermieten zu der Zeit lieber  Doppelzimmer. Bitte sprecht mich an, wenn ihr die Adressen der Jugendhotels haben möchtet.
 
RitaBeulker@gmx.de

Anmeldung:

RitaBeulker@gmx.de

Tel. für Fragen 030/20671985


Seminarleitung:

                               

 
 
Hypnosetherapeutin
 
Heilerin mit schamanischen Wurzeln
 
Psychologische Lebensberaterin
 
 

Connie Albers
 
Kunst- und Kreativitätstherapeutin
 
Hypnose-Coach
 
Heilbegleiterin
 
 

 
 

Referenz:
 
Ich selbst habe die Wirbelsäulenbegradigung von meiner Kollegin Connie empfangen dürfen. Auch ich hatte einen Beckenschiefstand. Mein linkes Bein war 2 cm kürzer als das Rechte. Durch die Begradigung haben sich die Beinlängen angeglichen. Ich kann heute ohne Einlagen in den Schuhen schmerzfrei laufen. Mein Bewusstsein hat sich sehr viel weiter entwickelt.
 
Aufrecht und schmerzfrei zu gehen ist der pure Luxus für mich. Ich genieße es jetzt sehr, mit meinem Hund in der Natur zu laufen.
 
Rita Beulker
 
Vielen Dank liebe Connie