Farbtherapie nach Dinshah



(Foto: Lichttankstelle)


Farbtherapie nach Dinshah

Die Erkenntnis, dass Licht und Farben intensiven Einfluss auf körperliche Vorgänge haben, ist nicht neu. Schon die alten Ägypter und Chinesen behandelten ihre Kranken mit den kraftvollen Energien von Farbschwingungen. Doch erst seit kurzem wird das von mutigen Forschern wiederentdeckte Urwissen erneut in der Heilpraxis eingesetzt.


Dinshah P. Ghadiali , Arzt, Forscher und Erfinder, ein Pionier der modernen Farbtherapie, geboren am 28.11.1873 in Indien. Er wirkte und arbeitete in den USA, trotz vielen Neidern und Widersachern vollbrachte er sein Lebenswerk. Als Herausgeber der Zeitschrift Das Spektro-Chrom-Magazin war er seiner Zeit weit voraus und schrieb seine Erfahrungen mit der Farbtherapie akribisch nieder, die er mit seinen Patienten gemacht hat.

 

 


Wirkung der einzelnen Farben:

Rot: Farbe des Feuers, der Wärme, des Blutes, der Aktivität und der Lebenskraft

Orange:
Farbe der Heiterkeit und der Lebensfreude, aktiviert das Zellgewebe, wirkt gegen Traurigkeit


Gelb:
Farbe der Sonne, der positiven Lebenseinstellung, strafft das Gewebe bei Hauterschlaffung

 
Grüngelb:
Farbe des Frühlings, entgiftet, regt den Stoffwechsel an und verjüngt das Zellsystem

Grün: 
Farbe der Natur, der Hoffnung, Zufriedenheit und Harmonie, lindert Entzündungen

Türkis:

Farbe des Wassers, fördert die Wundheilung, wirkt ausgleichend und kräftigt die Haut.

Blau:
Farbe des Himmels, der Ruhe, der Stille, der Kälte, der Weite und Sehnsucht, lockert Muskelverspannungen, wirkt gegen Schlaflosigkeit


Indigo:
Farbe der Intuition, entspannend, schlaffördernd und vitalisierend

Violett: Farbe des Geistes, des Religiösen, der Inspiration, reinigt, entschlackt, bringt Selbsterkenntnis und baut das Selbstbewusstsein auf

Purpur:
Farbe der Würde, der hohen Ämter, stärkt und beruhigt überaktive sowie erschöpfte Organe, schafft Gleichmut

Magenta:
Farbe der Liebe, stärkt das Herz- und Kreislaufsystem, harmonisiert und baut die Aura sowie das Energiefeld auf

Scharlach:
Kreislaufanregend, erhöht den Blutdruck, wirkt stark anregend auf den Körper






 

 

connie-albers.de
heute waren schon 55 Besucher (358 Hits) hier!